Anfahrt

Wie findet Ihr uns? So...

Mit dem Auto

Aus Richtung Düsseldorf, Oberhausen, Dortmund:
Ab Autobahnkreuz Leverkusen auf die A 3 in Richtung Frankfurt, bis zum Autobahnkreuz Köln-Ost, auf die Stadtautobahn B 55 in Richtung Köln-Zentrum, bis zur Abfahrt LANXESS arena. Der Ausschilderung folgen.

Aus Richtung Olpe, Siegen:
A4 bzw. Stadtautobahn B 55 in Richtung Köln-Zentrum bis zur Abfahrt LANXESS arena. Der Ausschilderung folgen.

Aus Richtung Frankfurt:
A 3 bis Autobahndreieck Heumar, auf A 4 in Richtung Aachen bis Autobahnkreuz Gremberg, auf die A 559 in Richtung Köln-Deutz bis zum Autobahnende.

Aus Richtung Bonn, Flughafen Köln/Bonn:
A 559 in Richtung Köln-Zentrum, -Deutz bis zum Autobahnende.

Aus Richtung Aachen, Koblenz, Euskirchen:
Ab Autobahnkreuz Köln-West auf die A4 in Richtung Olpe, Frankfurt bis Autobahnkreuz Gremberg, auf die A 559 in Richtung Köln-Deutz bis zum Autobahnende.

Aus Richtung Krefeld, Neuss:
A 57 bis Autobahnende, dann B 55 in Richtung Zoobrücke, Autobahnkreuz Köln-Ost, bis Abfahrt LANXESS arena.

Parkmöglichkeiten:
Die Parkhäuser P1 bis P4 der LANXESS arena sind ausgeschildert. Sie erreichen die Zufahrten über die Opladener Straße. Stadteinwärts Zufahrt zum P1/P3, stadtauswärts Zufahrt zum P1/P2. Über die Gummersbacher Straße erreicht man das P4 sowie den Busparkplatz P5. Die max. Durchfahrtshöhe beträgt 1,90 m.

Nutztbitte auch die zusätzlichen Parkmöglichkeiten P10 (Brügelmannstraße), P11 (Gummersbacher Straße Ecke Walter-Pauli Ring).

Wichtige Information
Die Parkgebühr beträgt 1,30 Euro pro Stunde, die vor Verlassen der Parkhäuser an den Kassenautomaten oder an der Parkhausaufsicht - in der dritten Ebene des Parkhauses 1 - zu entrichten ist.

Du hast jedoch auch die Möglichkeit, bereits im voraus an den Kassenautomaten den sogenannten "Arena-Tarif" von 5,50 Euro zu bezahlen. So umgehst Du eventuell anfallende Wartezeiten an den Kassenautomaten nach Ende der Veranstaltung. Der "Arena-Tarif" ist bis 6.00 Uhr morgens des Folgetags gültig.

Umweltzone Köln
Seit Januar 2008 gibt es in Köln eine Umweltzone. Zum 1. April 2012 wurde sie weiträumig erweitert. Seitdem reicht die Umweltzone über die Kölner Innenstadt bis hinaus in die äußeren Stadtteile.

Es gelten Beschränkungen für den Autoverkehr, die schrittweise in 2013 und 2014 verschärft wurden. In der Umweltzone, die entsprechend ausgeschildert ist, dürfen seit dem 1. Juli 2014 nur abgasarme Fahrzeuge mit grüner Plakette fahren.

Die Zufahrt zur LANXESS arena ist jedoch auch für alle Fahrzeuge ohne Plakette gesichert.

Alle Infos zu den Transitlinien: Übersichtskarte der Umweltzone Köln »

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Haltestellen Bahnhof Deutz / Messe, Köln-Deutz und Deutz-Kalker Bad werden von den Straßenbahn-Linien 1, 3, 4 und 9 und den Buslinien 150, 153, 156, 250 und 260 angefahren und befinden sich direkt an der LANXESS arena.

Weitere Informationen: Informationsbroschüre der Nahverkehr Rheinland GmbH »